· Sie erhöhen die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  Motivierte und gesunde Menschen arbeiten produktiver und kreativer.

· Mitarbeiter fehlen weniger. Stressbedingte Erkrankungen nehmen ab.

· Sie entwickeln sowohl individuelle Stress-Bewältigungs-Strategien als auch auf das
  Unternehmen abgestimmte Maßnahmen zur Stressreduktion und Stressbewältigung.

· Sie lernen, sich zu entspannen und bewusst Prioritäten zu setzen. Ihr Arbeitsalltag
  wird einfacher und handhabbarer, indem Sie Ihre Grenzen anerkennen.

· Die innerbetriebliche Kommunikation verbessert sich, dadurch klappt der
  Informationsaustausch im Unternehmen reibungsloser. Konflikte werden früher geklärt.

· Sie üben eine wertschätzende Haltung sich selbst und Ihren Mitarbeitern gegenüber ein.
  Dadurch sind alle Beteiligten zufriedener und arbeiten motivierter.
  Die Produktivität steigt.

· Sie sparen Kosten ein und verbessern das Arbeitsklima in Ihrem Unternehmen.